Wir sind das Zentrum für Traditionelles Taekwondo in Innsbruck, in dem sich jeder Mensch, egal ob Kind oder Oma, Frau oder Mann, Hobbysportler oder absoluter Neuling in einem geschützten Rahmen intensiv körperlich und geistig betätigen kann. Im Vordergrund steht bei uns nicht der Kampf, sondern die persönliche Entwicklung. Für mehr Stärke und Selbstbewusstsein auch in deinem Alltag!

Sejong Taekwondo Innsbruck

Unsere Highlights neben den Taekwondo-Kursen:

Von Frau zu Frau

Workshops für Selbstverteidigung von Meisterin Karin Kloiber speziell für Frauen. Für Zusatztermine mit Gruppen bitten wir um Kontaktaufnahme!

Selbstverteidigung

Intensiv-Workshops und regelmäßige Selbstverteidigungskurse für Frauen, Kinder und andere Nicht-Angreifer! Die aktuellen Termine für die Workshops findest du hier!

Schülerkurse

Herausforderung an Koordination und Kondition – fördert Konzentration, Lernfähigkeit und die Entwicklung einer stabilen Persönlichkeit.

Schnuppertraining

Zwei Mal Schnuppern kostenlos – einfach 15 Minuten vor Trainingsbeginn vorbeikommen (oder sich per Email oder telefonisch voranmelden) – bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Für wen ist Taekwondo geeignet?

Taekwondo verlangt keine besonderen körperlichen Voraussetzungen und ist für alle Altersstufen geeignet. Jugendliche trainieren typischerweise ab einem Alter von 15 Jahren mit den Erwachsenen, für jüngere Menschen haben wir unsere Schülerkurse. Frauen und Männer, Kinder und Erwachsene, sportliche Menschen und solche die es werden wollen, werden gleichermaßen angesprochen – POWERwellness für jedermann und jede Frau!

Für wen sind Selbstverteidigungskurse geeignet?

Selbstverteidigungskurse sind für Menschen gedacht, die (in der Nacht auf der Straße oder auch in anderen Lebenssituationen!) selbstsicherer und kraftvoller auftreten möchten. Für Teenager, Frauen, Männer, Senior/-innen. Bewegungserfahrung und Sportlichkeit sind nicht Voraussetzung!

 

 

Diese Kurse bieten wir gerne als Intensivworkshop an. Damit sich das so Gelernte nicht sofort wieder verflüchtigt, haben wir auch regelmäßige Trainingseinheiten, in der ‚Taekwondo Basics’ mit einem starken Augenmerk auf die Selbstverteidigungstechniken gelehrt werden – zur Auffrischung und Vertiefung, aber auch als Einstieg geeignet.

Was bringt mir Taekwondo?
  • Kondition = Kraft + Ausdauer + Schnelligkeit
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Gleichgewicht
  • Steigerung der Gedächtnisleistung
  • Durchhaltevermögen
  • Bündelung von Energien
  • Fokussierung aufs Wesentliche
  • Aufmerksamkeit
  • Respektvolle Grundhaltung
  • Selbstbewusstsein
Was kostet Taekwondo?

Schülerkurse

(bis zu 4 mal die Woche trainieren)

Semstergebühr 240 Euro (ab 10 Jahren) / 180 Euro (eingeschriebene Schüler/-innen von Pfiffikus und Kinder bis zu 10) / Ermäßigung ab dem 3. Geschwisterkind

Erwachsenenkurse

(bis zu 7 mal die Woche trainieren, Wochenendtrainings werden separat ausgewiesen)

Monatsgebühr: 65 Euro / 45 Euro (Schüler/-innen, Student/-innen und Senior/-innen), Rabatt für Familienmitglieder
Semestergebühr: 300 Euro / 240 Euro (Schüler/-innen, Student/-innen und Senior/-innen)

Workshops

(abhängig von Dauer des Workshops und Anreise)

auf Anfrage

Die Schulleitung behält sich Änderungen in der Preisgestaltung vor.